Cathy Schneider – NovaMinds neue Europa-Managerin

Das durch die Ankündigung von NovaMind 5 mit seinen bahnbrechenden neuen Möglichkeiten extrem gestiegene Interesse an dieser Mind-Map-Software machte es erforderlich, die Repräsentation weltweit neu zu überdenken. Jetzt gelang es Gideon King, Gründer und Inhaber von NovaMind, Cathy Schneider als NovaMind-Marketing-Managerin für Europa zu gewinnen.
Cathy bringt jede Menge Erfahrung auf diesem Sektor mit, war sie doch zuvor erfolgreiche Marketing-Managerin für Mindjet und damit für die Verbreitung des MindManagers in Europa zuständig.
Wir begrüßen Cathy und wünschen uns eine gute Zusammenarbeit, um die Verbreitung von NovaMind weiter zu steigern.
Ich habe Cathy einige Fragen gestellt:
Klaus: Was genau hat Sie bewogen, jetzt zu NovaMind zu kommen?  Ist es das Produkt NovaMind 5? Ist es die Mannschaft? Ist es die Philosophie? Sind es die neuen Möglichkeiten, die sich Ihnen bieten?
Cathy: Es ist sehr aufregend und eine große Herausforderung, gerade jetzt zum NovaMind-Team zu stoßen. NovaMind 5 wird eine Revolution in der Welt des Mind-Mappings und ich wollte Teil davon werden. Gideon King, Gründer und Inhaber von NovaMind, ist ein leidenschaftlicher Entrepreneur. Sein Team ist absolut fantastisch, das Engagement ist hoch, was sich natürlich im Produkt widerspiegelt. Jeder Mind-Mapper wird NovaMind 5 lieben, und wir werden jedem Gelegenheit geben, zu konvertieren und Mitglied unserer großen Gemeinschaft zu werden.
Klaus: Welche Pläne haben Sie als Marketing-Chefin für Europa?
Cathy: Die Pläne für 2010 sehen vor, dass wir unsere Vertriebskanäle erweitern und den Verkauf weiter ankurbeln. Meine Hauptregionen sind Deutschland, Frankreich, Benelux und UK. Dabei vergesse ich aber keinesfalls Skandinavien und Südeuropa, wo ich ebenfalls proaktiv sein werde. Ich werde das Netzwerk unserer Händler und Partner intensivieren. Wir glauben an unser überzeugendes Programm und zusammen mit unseren qualifizierten Partnern werden wir erfolgreich; das ist eine Win-Win-Situation.
Klaus: Werden Sie dafür sorgen, dass lokalisierte Manuale (mindestens auf deutsch, französisch, spanisch, italienisch) erscheinen?
Cathy: Software und Dokumentationen werden deutsch, französisch, spanisch und japanisch lokalisiert; Italien ist etwas später dran (wobei die Software das in den meisten Fällen bereits ist).

Klaus: Welches sind die 3 wichtigsten Features, die NovaMind 5 hat und der MindManager nicht?
Cathy: 1. Die FlexiLine Topics, 2. Die neue Layout-Engine, die alles in nur noch einem Layout-Modus erledigt. 3. Die Möglichkeit, mehrere Hyperlinks auf einem Ast zu platzieren (Anmerkung: hier finden Sie mehr dazu).
Klaus: Welches sind die endgültigen Rollout-Daten für NM5 Pro und Platinum?
Cathy: »First semester 2010 windows and mac version.«
Klaus: Danke für das Gespräch, Cathy.

Advertisements