NovaMind – Bitte um Kunden-Feedback

Auf der neuen Seite von NovaMind möchten wir unsere potentiellen Kunden an Ihren Erfahrungen mit dieser innovativen Software teilhaben lassen. Bitte schreiben Sie kurz – oder lang – über Aufgaben und Lösungen, die Sie mit NovaMind in Angriff genommen und zu einem erfolgreichen Ende geführt haben. Einsendern, deren Beitrag wir hier veröffentlichen, winkt ein Preis im Wert von ca. 30 Euro, der natürlich etwas mit Mind-Mapping und NovaMind zu tun hat. Bitte schreiben Sie hier (oder schicken ein Mind-Map an novamind@marwitz.de).

NovaMind 5 – Worauf können wir uns freuen?

Nach zweieinhalb Jahren Forschungs- und Entwicklungszeit erscheint im September/Oktober 2009 das das neue NovaMind 5, vollkommen neu programmiert mit revolutionären Neuerungen.

Neueste Technologie
NovaMind 5 verwendet die neuesten Technologien sowohl für MacOSX als auch für Windows. Es ermöglicht Animationen und nutzt die Mehr-Kern-Technologie. Dadurch wird NovaMind 5 zur am weitesten entwickelten Mind-Map-Software, die am Markt erhältlich ist.

Mehr Themen-Formen

Fliegende Themen, eingefügte Formen und Sprechblasen

Mehr flexible FlexiLines

Neues Themen- und Stile-System

Neue Layout-Engine

Neue Benutzer-Oberfläche

Neue Farb-Automatic

Erweiterte Formen für Hinweislinien und Labels

Weiterentwickelte Linien, Füllungen und Effekte

Neue Ordner- und PlugIn-Architektur

All dies wurde designed und realisiert, um Ihnen ein Höchstmaß an Nutzwert und Power beim Mind-Mappen zu geben.

Zum gesamten Text

Zur NovaMind-Website

NovaMind – Mind-Map-Software mit neuem Webauftritt

Der längst fällig gewesene Umbau der Site NovaMind.info ist dank Einsatz von Kieler Webdesign abgeschlossen – vorläufig, wie man ja immer wieder betonen muss, weil man Webseiten wie einen Garten pflegen muss.

Die Website wird betrieben vom Institut für Kommunikation und Zeitdesign, das Mind-Mapping in allen Seminaren und Workshops einsetzt und, wenn nötig, auch vermittelt. Klaus C. Marwitz, CEO des kleinen Instituts, hat das Handwerk des Mind-Mappens bei Buzan erlernt, hat es umgehend als neue Kulturtechnik publiziert und in der Wirtschaft eingeführt. Als Mac-User begrüßte er das Erscheinen von NovaMind, der ersten Mind-Map-Software für den Macintosh, die es inzwischen selbstverständlich auch für Windows gibt. Er ist von NovaMind derart überzeugt, dass er den Vertrieb im deutschsprachigen Bereich Europas aufgebaut hat. Er ist auch Ansprechpartner im Service-Fall.

Da er in ständigem Kontakt mit dem Entwickler von NovaMind, Gideon King in Brisbane, steht, ist er stets auf dem Laufenden, was sich hier im Blog und auf der Website niederschlagen wird.

Die neue Website bietet deutlich mehr Service. Die Beschreibungen der einzelnen Programme NovaMind Express, NovaMind Pro und NovaMind Platinum sind ausführlich, die Mac-Projekt-Software Merlin ist als Bundle mit NovaMInd ebenfalls hier zu kaufen.

À propos Preise: diese können sich im Vergleich zur Konkurrenz sehen lassen. So kostet die am weitesten verbreitete Version NovaMind Pro gerade mal ca. 100 Euro (+MWSt.). Die Preise sind auf Dollarbasis kalkuliert, daher schwankt der Euro-Preis. Wenn Sie kaufen, wird immer der aktuelle Umrechnungskurs gewählt.

Wenn Sie beruflich einen Windows-Rechner benutze, zu Hause aber einen Mac, so gilt der Lizenzschlüssel für beide Rechner und auch noch für den Laptop unterwegs.

Studenten, Schüler, Azubis erhalten gegen Nachweis einen Rabatt von 30%. Das gilt auch für Universitäten, Fachhochschulen, Schulen und andere Lehranstalten.

Firmen und Unis können auch Mehrplatz-Lizenzen (ab 5 bis 69 mit Mengenrabatt) und Gesamtlizenzen (ab 70 bis unendlich pro Standort) ordern.

Zur Zeit wird NovaMind 4 ausgeliefert. In Kürze kommt NovaMind 5. Wenn Sie jetzt kaufen oder upgraden, zahlen Sie bei Erscheinen der neuen Version keine Upgrade-Gebühr! Also jetzt zugreifen.

Wenn Sie von MindManager oder iMind zu NovaMind wechseln wollen, winkt ein Crossgrade-Bonus von 50$. Technisch ist es kein Problem.

Am besten ist es, Sie schauen sich auf der neuen Seite NovaMind.info um.